#unterwegs | grias di tegernsee

..richtig verliebt habe ich mich sogar in die urige und ländliche Gegend am Tegernsee. Nicht zuletzt dank des wundervollen Hotels Bachmair in Weissach, welches uns den Aufenthalt so angenehm gemacht hat, dass der Abschied richtig, richtig schwer fiel. Wo gibt es das schon, dass im Zimmer Yogamatte samt Zugang zum dazugehörenden Yoga-Fernsehkurskanal bereit steht?! Sehr cool!

Und auch sonst konnte man zwischen Kuhweiden, saftig grünen Wiesen, den Bergen, jeder Menge Ruhe und leckerem Essen gar nicht anders, als sich zu entspannen.

Schee woas.. pfiad di und auf boid, Bayern!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s